Freitag, 6. Juli 2012

Stoye Sidecar Classik Restauration for Zündapp KS-600

Instandsetzung Stoye Zündapp TS-Luxus für KS600




































Zündapp Prospekt aus dem Jahr 1939 mit Stoye Zündapp Gespann.


Der Stoye TS- Luxus mit Gummibandfahrgestell der hier zur Instandsetzung geliefert wurde war schon ein harter Brocken begonnene "Restaurantion" einige Teile falsch andere wie so oft garnicht vorhanden.
Weiterhin Gebrauchspuren und Schäden die ich nicht alle aufzählen kann und möchte.
Die nächsten Bilder zeigen den Fundzustand selbstverständlich bei ebay erworben.
Die Bilder sprechen für sich!





 








































Eine solche Welle zur hinteren Aufhängung gabs im Original nicht, die vordere Aufhängung war ähnlich gestaltet/ modifiziert.




























Das Heckteil war durch und nicht nur verbeult musste raus eine neue Heckklappe haben wir auch gleich noch dazu gegeben. Das Bodenblech war auch nicht wirklich schön.












Das war das vorhandene Material. Es war aber auch nicht alles Schlecht ein Teil der Teile war neu Verchromt worden und einges brauchbares war auch noch in den Kisten zu finden.







































Wenn man sich die Preisliste vom 01.01.1939 für Stoye Zündapp Seitenwagen betrachtet wird schnell klar ein Stoye Seitenwagen war nicht billig und wer die Preise der Steib Seitenwagen aus Nürnberg kennt weiss das Stoye das Beste und Teuerste aus deutscher Produktion war und nicht billig, für jedes ab Werk gelieferte Zündapp Gespann von 1931 bis 45 wurde der Seitenwagen von der Fa. Stoye Fahrzeugbau geliefert die einzige Ausnahme waren die Seitenwagen für das schwere Wehrmachtskrad KS750 die Seitenwagen wurden bei Steib in Lizenz von Stoye gefertigt wie auch die Seitenwagen für die BMW R-75.










Wenn man die Bilder der Instandgesetzten Karosserie sieht kann man kaum glauben das es die ursprünglich angelieferte war. Das komplette Heck inkl. Heckklappe wurde erneuert sowie das komplette Bodenblech. Im vorderen rechten Bereich hatte einer der Vorbesitzer diverse Plaketten angebracht mittels M3 und M4 Schrauben da musste man schon etwas Zeit investieren um den Schaden zu beheben man kann bei solchen Projekten nicht alles aufzählen was im einzelnen repariert wurde aber es dauert schon einige Stunden bevor ein Ergebnis in Sicht ist.
Ganz Original ging nicht ich und auch unser Kunde waren der Meinung das an diesen Seitenwagen Zündapp Plaketten werden müssten ich habe noch alte originale gehabt nun sind sie dran. 

Karosserie fertig zur Auslieferung Rechnung und noch ein Prospekt dazu.

Denkste!

Wir haben das Fahrgestell letztendlich auch noch Instandgesetz der Rahmen war zu retten einige Gussteile waren auch noch vorhanden Kotflügel Beleuchtung und viele andere Teile waren auch noch nötig naja unser Zündapp Kunde hat dann noch schnell das Rad selbst eingespeicht, irgendwann war es dann fertig Seitenwagen komplett montiert. Nun schnell noch den Seitenwagen nach Hamburg gebracht am Krad montiert und eine super Lauchsuppe dafür bekommen am Ende sowie eine Modellschau Zündapp 1939 unser Kunde hat alle 1939er Zündapp Kräder und danach Hamburg bei Nacht auch schön bei nem alten Kameraden noch nen Schluck Pernod getrunken und dann nächsten Tag zurück nach Berlin.
Stoye Gummibandfahrgestell mit allen üblichen Problemen jedes ist anders aber Ende gut alles gut das Stoye Zündapp Gespann ist komplett fährt und war auch beim unserem Stoye Treffen 2011 in Leipzig dabei. 



Hier ein Auszug aus dem Zündapp Prospekt 1939:

Schon auf dem Deckblatt des 1939er Zündapp Prospekts wird klar eine Zündapp ist Gespanntauglich und entwickelt auch in schwerem Gelände Bärenkräfte.
Das Foto des Prospekt Deckblattes entstand schon 1938 während der 10 Tage Mittelgebirgsfahrt vom 23.6- 25.6. 1938 und zeigt Leutnant Behrens-Putlos als Fahrer und Unteroffizier Kröhl als Beifahrer auf Zündapp KS600 mit Stoye KS- Geländeseitenwagen ebenfalls auf KS600 mit Stoye KS-Geländeseitenwagen war Julius von Krohn mit Beifahrer J. Dürr während der Mittelgebirgsfahrt erfolgreich bei Zieleinlauf gab es Goldmedaillen für die komplette Zündapp Werksmannschaft.  






























Als Solokrad schon Bärenstark die wuchtig imposante Syluette der KS600.

Die Leistungsangaben und Daten im Prospekt sprechen wohl für sich eine Zündapp KS600 ist eines der stärksten und modernsten Krafträder aus deutscher Produktion.































Mit Seitenwagen als Gespann im 4. Gang von 40 auf 100 km/h in dreißig Sekunden die Daten stimmen!!!

Im Modelljahr 1939 wurden verschiedene Stoye Seitenwagen passend zu den Zündapp Krafträdern angeboten für jeden Zweck gab es den richtigen Stoye Seitenwagen.
Zündapp lieferte gemeinsam mit Stoye auch zahlreiche Gespanne für deutsche Behörden sowie an die Wehrmacht, die Reichspost wurde mit Zündapp Gespannen die mit Stoye Transport Seitenwagen ausgerüstet waren beliefert, Polizei und Wehrmacht wurden mit Stoye Gelände- und Heeresseitenwagen Augerüstet. 
Nicht viel später standen Zündapp Gespanne auch unterm Eifelturm.

Hier noch ein Bild des 1939er Zündapp Prospekts " ZÜNDAPP - ZUVERLÄSSIG" !!!
Das Bild zeigt eine KS500 mit Stoye Seitenwagenals Gespann.

Dieses und diverse andere Prospekte gibts auch in neuer Auflage in unserem Stoye Fahrzeugbau Archiv Verlag.



einfach mal reinschauen hier der Link:

stoye-zündapp-prospekt-1939










































Das sind die Bilder des wunderschönen Stoye Zündapp KS600 Gespanns der Besitzer selbst Mechaniker mit jahrelanger Erfahrung bei der Instandsetzung von Zündapp Krafträder wird nun höffentlich Pannenfrei das Gespann mit seinen beiden Mädchen nutzen können.

ALLZEIT GUTE FAHRT WÜNSCH ICH. 

Hier das Datenblatt zum Stoye TS- Luxus Gummiband. Für die genaue Bestimmung von Stoye Seitenwagen bietet unser Stoye Fahrzeugbau Archiv Ihnen alle Daten bei Fragen zu Typ und Baujahr bitte hier unter diesem Link nutzen.

Stoye_Info







Das Zündapp Stoye Gespann vor der Ahrendsburg  bei Hamburg.


_______________________________________________________________________________

Hier eine kleine Auswahl an Ersatzteilen zum Stoye TS- Luxus Seitenwagen.


Gespannlenker für die Zündapp Kräder KS600, K500 und K800 aus unserer Produktion.

Chrom:      Gespannlenker-Chrom
schwarz:    Gespannlenker-schwarz
roh:            Gespannlenker-roh



Stoye Seitenwagen Positionsleuchte schwarz auch in Alu poliert lieferbar und für andere deutsche Seitenwagen verwendbar.


Stoye Anschlußkugel für Seitenwagen auch für andere Seitenwagen zu verwenden.



Stoye TS-Luxus Teppichsatz in drei verschiedenen Ausführungen serienmäßig lieferbar andere auf Wunsch.


Stoye Seitenwagen/ WWS Speichen für verschiedene Räder sowie auch alle Krafträder nach Einsendung von Muster lieferbar.


Stoye Typenschild ohne Beschriftung auf Wunsch auch mit Beschriftung bzw. Daten.



Stoye Radlagersatz wir liefern für alle Stoye Seitenwagen passende und wartungsfrei gekapselte Radlager bitte immer Modell angeben.



Stoye Sitzriemen in Echtleder für verschiedene Modelle.


Stoye TS- Heckklappenverriegelung.




Stoye Anschlußflachbolzen für Seitenwagen auch für andere Seitenwagen zu verwenden.

_______________________________________________________________________________

Bei Fragen zu Zündapp Stoye Seitenwagen oder Ersatzteilen bitte direkt an:

apollodreizehn@aol.com oder www.stoye-fahrzeugbau.de.
_______________________________________________________________________________













Stoye Sidecar

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen